Andreas Heuser - Bürgermeisterkandidat für Wettenberg

ihr Bürgermeisterkandidat für wettenberg

  • der immer ein offenes Ohr hat
  • der für Teamplay steht
  • der große Visionen und
    ehrgeizige Ziele hat
  • der für Sicherheit und Ordnung steht
  • der für einen fairen und respektvollen Umgang steht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Sie entscheiden! Wer soll Wettenberg fit für die Zukunft machen? Wer soll Ihre Stimme vertreten? Wer soll im September neuer Bürgermeister Ihrer Heimat werden?

 

Ich möchte diese Aufgabe gerne übernehmen! Ich möchte die Zukunft Wettenbergs gemeinsam mit Ihnen gestalten. Und ich möchte Ihnen zeigen, für was Sie sich entscheiden – wenn Sie sich für mich entscheiden.

 

Als Polizeihauptkommissar und Dozent an der Polizeiakademie Hessen bin ich durch und durch Teamplayer. Ich habe gelernt, dass man nur gemeinsam etwas bewirken kann. Daher stehe ich für einen fairen und respektvollen Umgang miteinander, für entschlossenes Handeln und für ehrgeizige Ziele. 

 

Das Wichtigste für mich: Kommunikation! 

Ich möchte mit Ihnen in Kontakt treten – persönlich, direkt, offen. Ich möchte 

erfahren, welche Themen Sie beschäftigen. Welche Fragen haben Sie, was liegt Ihnen auf dem Herzen, wo sehen Sie Handlungsbedarf? Erzählen Sie es mir! 

Denn: Es geht um unsere gemeinsame Heimat! Es geht um Wettenberg!

 

Heute lernen Sie mich kennen – ich freue mich, bald SIE kennenzulernen!

 

Ihr Andreas Heuser

Download
Andreas Heuser - Flyer zur Bürgermeisterwahl 2021
Lesen Sie hier vorab mein aktuelles Faltblatt, das im Juli an alle Haushalte verteilt wird.
Andreas Heuser - Einsatz für Wettenberg
Adobe Acrobat Dokument 434.4 KB


Ziele

Über mich

AktueLles



aktuelles

Einladung zur Waldbegehung am 12.06.2021

Der Lebensraum für das Rotwild und die Bedürfnisse von Wald, Wild und Mensch in Einklang bringen.

 

Die CDU-Fraktion mit Ihrem Bürgermeisterkandidat trifft sich zu einer Waldbegehung am Samstag, dem 12.6.2021, um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz Erlenweg im Erlental.

 

Interessierte und Gäste sind herzlichst eingeladen.

Blühwiesen für Wettenberg

Es ist wieder soweit, der Frühling ist da!

Chris Gerlach und ich hatten die Idee Wettenberg etwas "Bunter" zu machen mit Blühwiesen rund um den Gleiberg. Im folgenden Video könnt Ihr sehen, wie es losgeht.

 

Ich dachte es wäre eine tolle Idee, wenn die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wettenberg auch an den Blühwiesen teilhaben könnten. Aus diesem Grund erhalten die Wettenberger ein kleines Tütchen mit Blühwiesensamen von mir als Geschenk in den nächsten Tagen in Ihrem Briefkasten. Ich hoffe es gefällt.

 

Euer Andy Heuser

 

P.S.: Falls von den Austrägern ein Haushalt vergessen worden ist, so kann er mir gerne Bescheid geben. Ich bringe Ihnen dann persönlich ein vorbei.

mehr lesen

Kommunalwahl 2021

DANKE sage ich allen Menschen, die uns in Corona-Zeiten haupt- oder ehrenamtlich helfen: in den medizinischen Einrichtungen, Altenheimen, Vereinen, kirchlichen und karitativen Organisationen, in Schulen und Kindergärten, bei der Polizei und der Feuerwehr, in Gesundheits- und Ordnungsämtern, als Wahlhelfer bei den anstehenden Kommunalwahlen, im öffentlichen Personennahverkehr oder im Einzelhandel.

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen werden uns noch sehr lange beschäftigen – auch in der heimischen Kommunalpolitik. Das Ziel der CDU Wettenberg und von mir ist es daher, alles uns Mögliche zu tun, um gut aus der Krise herauszukommen und unsere Gemeinde zukunftssicher aufzustellen.

 

Die Wahl des Bürgermeisters, zu der ich kandidiere, ist erst mit der Bundestagswahl am 26.09.2021. Ich bitte Sie aber, schon jetzt am 14.03.2021 die CDU-Fraktion mit Ihrer Stimme stärker zu machen. Die Kandidaten der CDU sind ein starkes Team mit guten Ideen, das in der Lage ist, auch in schwierigen Situationen die anstehenden Aufgaben umzusetzen. Daher bitte ich Sie, gehen Sie wählen oder nutzen Sie schon vorher die Briefwahl.

 

Mit Ihren Stimmen für die CDU Wettenberg sorgen Sie für die notwendigen neuen Impulse, um die Gemeinde entscheidend zu gestalten und voran zu bringen. Gemeinsam stehen wir für eine Vorstellung von der Zukunft Wettenbergs, die ein liebenswertes Lebensumfeld für die Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt stellt.

 

Ich bin sicher, dass wir alle zusammen diese Pandemie meistern werden. Danke nochmals allen, die im Sinne der Gemeinschaft aufeinander Rücksicht nehmen. Ohne Gemeinsinn und jeden von Ihnen könnten wir die vor uns liegenden Herausforderungen nicht bewältigen. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute.

 

Bleiben oder werden Sie gesund und seien Sie zuversichtlich!

 

Schenken Sie der CDU Wettenberg und mir Ihr Vertrauen für 2021.

 

Andreas Heuser

Ihr Bürgermeisterkandidat für Wettenberg


mehr lesen

Streuobstwiesen fördern

Zu unserer Landschaft gehören Streuobstwiesen mit blühenden Obstbäumen. Auch ökologisch haben diese Obstwiesen eine große Bedeutung für viele Tiere. Leider sind viele der Bäume nicht gepflegt, so daß sie herunterbrechen, viel Obst wird nicht geerntet. 

 

Die CDU hatte beantragt, den Bestand zu erheben, die Eigentümer zu beraten und die Verwertung des Obstes zu unterstützen. Leider wurde unser Antrag damals von SPD und Grünen abgelehnt. Inzwischen ist der Bestand doch erhoben. Aber damit ist die Zukunft der Streuobstwiesen nicht gesichert. 

 

Da muss mehr geschehen, die CDU bleibt dran.

Mobilität in wettenberg verbessern

Es ist gut, daß wir in Wettenberg das Bussi haben, einen Bus, der im Ringverkehr fährt. Man kann aber an zu wenig Stellen ein- oder aussteigen, er fährt nicht immer, wenn man ihn braucht, und jede Fahrt dauert lange, weil man die ganze Runde mitfahren muß. 

 

Deshalb ist das Bussi oft leer. Als Bürgermeisterkandidat möchte ich den alten Vorschlag der CDU aufgreifen: Anrufsammeltaxi. Das kann an viel mehr Stellen halten, fährt direkt zum Ziel und nur, wenn es gebraucht wird. Zusätzlich brauchen wir eine Buslinie von Biebertal durch Wettenberg zum Bahnhof in Gießen für Schüler und Berufspendler. Das wäre eine echte Verkehrswende... und meine Söhne würden sich auch freuen, wenn sie von Biebertal aus ihre Großmutter in Krofdorf besuchen möchten.

Informieren und Zuhören

Am Sportplatz Seeküppel ist ein Sendemast für Mobilfunk gebaut worden. Der wird sicherlich gebraucht. Aber weder die Nachbarn noch der Sportverein waren informiert, schlechte Kommunikation.

 

Andreas Heuser, der Bürgermeisterkandidat der CDU, hat sein Elternhaus um die Ecke in der Krokelstraße. „Die Nachbarn waren alle überrascht, niemand wusste davon, dass der Mast gesetzt werden sollte.“

 

Für ihn ist klar, dass ein Bürgermeister im Gespräch sein muss mit den Bürgern, sie informiert und ihnen zuhört.

Heuser offiziell CDU-Kandidat

Der CDU-Vorstand hatte ihn schon vorgeschlagen und öffentlich vorgestellt, jetzt hat auch die Mitgliederversammlung Andreas Heuser einstimmig zum Wettenberger Bürgermeisterkandidaten nominiert.

 

CDU-Vorsitzender Dr. Gerhard Noeske beschreibt den 55-jährigen Vater von drei Kindern in einer Pressemitteilung als „einer, der mit den Menschen reden kann, der ein Handwerk gelernt und dazu Verwaltung studiert hat. Einer, der Entscheidungen treffen und Menschen führen kann.“ Zudem ist der Polizeihauptkommissar noch ein gebürtiger Krofdorfer, der seit seiner Jugend in vielen Vereinen aktiv ist. Damit wäre er der erste Wettenberger, der in dieser Gemeinde das Amt des Bürgermeisters übernimmt. So wird Heuser, der derzeit in Frankenbach lebt, in dem Haus in der Krofdorfer Krokelstraße, in dem er aufgewachsen ist und in dem seine Mutter lebt, sein Wahlkampfbüro einrichten.

 

Als ehemaliger Polizeibeamter im Frankfurter Bahnhofsviertel und aktuell als Dozent an der Polizeiakademie liegt Heuser die Sicherheit der Bürger am Herzen. Deshalb schlägt er einen freiwilligen Polizeidienst vor. Aber der 55-Jährige will auch im Gespräch mit den Bürgern Themen benennen, die auf eine Lösung warten. „Der gegenwärtige Bürgermeister ist amtsmüde und wichtige Dinge kommen langsam oder gar nicht voran“, sagt Noeske.

 

Der CDU-Vorsitzende kündigte abschließend an, dass die Liste für die Kommunalwahl im März in einer Mitgliederversammlung Anfang Dezember beschlossen werden soll. Ziel sei dabei, die örtliche SPD auf die Stärke dieser Partei auf Bundesebene zu bringen. „Bei der Europawahl ist dies bereits gelungen, die SPD hinter Grünen und CDU auf dem dritten Platz.“

 

Quelle: https://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/wettenberg/heuser-offiziell-cdu-kandidat_22421234